Gesundheitsdaten

intelligent & effizient verarbeiten

Die digitale Plattform für eine datengestützte Gesundheitsversorgung

AIQNET bietet eine sektorübergreifende und datenschutzkonforme Nutzung medizinischer Daten.

Bei AIQNET werden im Gesundheitswesen tätige Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in das Medical Data Ökosystem eingebunden.

Medizintechnik Unternehmen, Krankenhäuser und Softwareentwickler profitieren von AIQNET über die Möglichkeit der durchgängigen Nutzung strukturierter medizinischer Daten, unabhängig von Systemen, Technologien und Organisationen.

Gleichzeitig wird dabei ein weltweiter Austausch dieser Daten unter höchsten technischen Sicherheitsstandards ermöglicht.

Im Mittelpunkt steht die Herstellung einer interoperablen und  datenbasierten Infrastruktur, welche essenziell ist, um eine evidenzbasierte Gesundheitsversorgung auf breiter Basis zu ermöglichen.

Denn nur durch Interoperabilität und die Verfügbarkeit von Langzeitdaten in hoher Qualität kann die Digitalisierung in Gesundheitseinrichtungen erfolgreich umgesetzt werden.

Unter Einhaltung aller rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen unterstützt AIQNET dabei, den zeitlichen und finanziellen Aufwand zur Beschaffung und Analyse klinischer und medizinischer Daten zu reduzieren.

AIQNET – Interoperable Anwendungen für die Nutzung von Gesundheitsdaten

Erfahren Sie mehr über die digitale AIQNET Plattform

Vorteile einer datengestützten, patientenzentrierten Gesundheitsversorgung

  • AIQNET bietet einen gesamtheitlichen Zugang zu medizinischen und klinischen Daten, die für Forschung und evidenzbasierte Medizin dringend benötigt werden.

  • AIQNET schafft die Voraussetzungen für die rechtssichere Nutzbarkeit klinischer Daten. AIQNET befähigt Patienten zur Selbstbestimmung über den Gebrauch und die Weitergabe ihrer Gesundheitsdaten.

  • AIQNET verbindet unterschiedliche Nutzergruppen: Patienten, Krankenhäuser, Ärzte, Forschung und Industrie.
    Dabei ist AIQNET ein offenes System, das durch seine Kompatibilität und Neutralität einen Nutzen für alle Interessensgruppen schafft.

Was wir mit der AIQNET Plattform erreichen

Das AIQNET Medical Data Ecosystem schafft die Voraussetzung für den Zugang zu klinischen und medizinischen Daten
unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben!

Interoperabilität

Ziel ist es, die Interoperabilität zwischen bestehenden und künftigen Standards im Gesundheitswesen herzustellen. Krankenhäuser bekommen leichten Zugang zu Software, Softwarehersteller erhalten die Möglichkeit, ihre Lösungen in die Krankenhäuser zu bringen, ohne selbst mit den Hürden der Integration kämpfen zu müssen.

Schaffung eines rechtssicheren Rahmens

Hierzu erfüllt das Ökosystem verschiedene regulatorische Anforderungen: von Patienteneinwilligung und Zweckbestimmungen, IT-Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen bis hin zur Sicherstellung ausreichender Pseudonymisierungs- und Anonymisierungsgrade der Patientendaten. Die Datenspeicherung erfolgt dezentral und die Datennutzung auftragsbezogen.

Bereitstellung von Routinedaten

Unstrukturierte Daten, wie Bilddaten oder Laborberichte, werden auswertbar aufbereitet, in ein universell austauschbares Format (FHIR) übersetzt und je nach Anforderung in anonymisierter oder pseudonymisierter Form abrufbar bereitgestellt.

KI-gestützte
Strukturierung & Analyse

Über ein stetig wachsendes Angebot an hochspezialisierten Anwendungen können Daten zur Optimierung von Diagnose und Therapie, aber auch zur Automatisierung administrativer Prozesse genutzt werden.

Das sagen unsere Partner

Werden Sie als assoziierter AIQNET Partner aktiv!

Medizintechnikhersteller, Krankenhäuser sowie Softwareentwickler sind eingeladen, das Projekt AIQNET als assoziierte Partner durch ihre Expertise zu bereichern.
Werden Sie jetzt Teil von AIQNET und profitieren Sie von einem interaktiven Ökosystem, welches als zentraler Wegbereiter fungiert und es Ihnen ermöglicht,
Wettbewerbsvorteile auszubauen sowie neue Geschäftsmodelle zu implementieren.
Als assoziierter Partner erhalten Sie die Chance, mit renommierten Projektakteuren in Kontakt zu treten.

Nutzen Sie diesen Wissensvorsprung schon heute für Ihren unternehmerischen Erfolg.

Profitieren Sie von der engen Kooperation zwischen Industrie, Forschung und Versorgungseinrichtungen im Gesundheitswesen